Deutschlands süße Weihnachtsbräuche für die ganze Familie

Rezeptideen zu regionalen Backspezialitäten mit Küchenmaschinen-Experte Kenwood

Rezep­tideen zu regionalen Back­spezial­itäten mit Küchenmaschinen-Experte Kenwood

(Neu-Isenburg, Novem­ber 2019) Egal ob Stutenkerl, Christ­stollen oder Lebkuchen – Wei­h­nachts­ge­bäcke sind für jede Fam­i­lie mit ganz per­sön­lichen Tra­di­tio­nen ver­bun­den. Zu Beginn der kalten Jahreszeit blickt Ken­wood deshalb auf die Bräuche rund um Deutsch­lands Gebäck­spezial­itäten und präsen­tiert die schön­sten Vorweihnachtszeit-Rezepte aus dem Ken­wood Club für unvergessliche Momente im Kreise der Fam­i­lie. Der ver­lässliche Küchen­helfer für das wei­h­nachtliche Back­vergnü­gen ist die leis­tungsstarke Ken­wood Chef XL Tita­nium mit viel­seit­igem Zubehör.

Der Lebkuchen als wei­h­nachtliche Back-Ikone

Die Geschichte der Wei­h­nachts­bäck­erei beginnt mit exo­tis­chen Zutaten wie Dat­teln und Zimt, die im Mit­te­lal­ter nach Europa kamen und in Han­delsmetropolen wie Nürn­berg ver­ar­beitet wur­den. Nürn­berger Lebkuchen zählen bis heute – auch inter­na­tional – zu den absoluten Wei­h­nachts­fa­voriten.1 Viele Fam­i­lien hüten Groß­mut­ters Gewürzrezep­tur für die bay­erische Leck­erei wie einen Schatz. In Coburg wer­den beispiel­sweise auch soge­nan­nte „Schmätzchen“ gebacken. Das Beson­dere an ihnen ist, dass der Teig aus Honig und Weizen­mehl einige Monate lagert, bevor er mit Hasel­nüssen, Man­deln und Gewürzen ver­fein­ert und anschließend gebacken wird. Als Basis für den Plätzchen­teller eignet sich der Elisen-Lebkuchen, der mit seinem gewohnt raf­finierten Aroma überzeugt. Auch das tra­di­tionelle Lebkuchen­haus macht jeden Adventsson­ntag zu einem beson­deren Moment. Und wenn es draußen schneit, gibt es Lebkuchen-Popcorn oder Lebkuchen mit Glüh­weingewürz­glasur, um gemein­sam mit Fam­i­lie und Fre­un­den den Win­terza­uber zu genießen.

Chef XL Titanium

Der zäh­flüs­sige Lebkuchen­teig stellt so manchen Hob­by­bäcker zunächst vor eine beson­dere Her­aus­forderung. Mit einem leis­tungsstarken Küchen­helfer wie der Chef XL Tita­nium von Ken­wood gelingt der Klas­siker in der wei­h­nachtlichen Back­stube jeder Fam­i­lie im Han­dum­drehen. Ein 1700-Watt-Motor, 25 Zube­hörteile und Rührele­mente aus hochw­er­tigem Edel­stahl sor­gen dabei für per­fekte Rührergeb­nisse. So wer­den Lebkuchen-Rezepte zum wahren Genuss und es bleibt genug Zeit für das aus­führliche Deko­ri­eren des Lebkuchen­hauses mit den Kleinen. Dank zehn Jahren Motor-Garantie ist der Backspaß auch für die kom­menden Wei­h­nachts­feste gesichert.

Einst mit­te­lal­ter­liches Fas­tenge­bäck, heute gelebte Tradition

Der Dres­d­ner Christ­stollen. Tra­di­tionell zu Wei­h­nachten übergaben die Dres­d­ner Stol­len­bäcker im 16. Jahrhun­dert ihrem Lan­desh­errn einen 18 Kilo­gramm schw­eren Wei­h­nachtsstollen. Noch heute lebt dieses Rit­ual weiter: Jährlich findet am Sam­stag vor dem 2. Advent das Dres­d­ner Stol­len­fest statt, bei dem das Dres­d­ner Stol­len­mäd­chen den Startschuss zum Backen des Riesen­stol­lens gibt.2 Ein saftiger Christ­stollen gehört auch außer­halb Dres­dens für viele zum Beisam­men­sein in der Vor­wei­h­nacht­szeit ein­fach dazu. Für das per­fekte Ver­men­gen der Stollen-Zutaten sor­gen bei der Chef XL Tita­nium die extra große Ein­fül­löff­nung und die prak­tis­che Innen­beleuch­tung. So lässt sich Stollen auch in der heimis­chen Fam­i­lienküche ganz ein­fach selbst zubere­iten – egal ob klas­sisch mit Marzi­pan und als Stollen-Konfekt, als Butter-Stollen im Glas oder in Form von ital­ienis­chen Stollen-Cantuccini. Und als beson­deres Dessert-Highlight eines per­fek­ten Wei­h­nachts­menüs kann auch das geeiste Christstollen-Parfait gere­icht werden.

Stollen Parfait

Raf­finierte Wei­h­nachtsspezial­itäten mit einer ordentlichen Portion

Ger­ade zu Wei­h­nachten finden neben den bekan­nten Adventsleck­ereien auch immer mehr raf­finierte Back­ideen, die Klas­siker neu inter­pretieren, ihren Weg in Deutsch­lands Back­öfen. Im Ken­wood Club finden Hobby-Bäcker Inspi­ra­tion für einen eige­nen Wei­h­nachts­markt zuhause, einen DIY Adventskalen­der und inter­na­tionale Wei­h­nachtsspezial­itäten. Tolle Rezept-Variationen wie zum Beispiel die Neuin­ter­pre­ta­tion des Gugel­hupfs mit Ing­wer und Granat­apfel oder würzige Kipferl mit Kar­damom lassen die kalte Jahreszeit zur Fam­i­lien­zeit wer­den. Und franzö­sis­che Mac­arons sind nicht nur sehr lecker, son­dern auch als kleine Wei­h­nacht­saufmerk­samkeit bei Fre­un­den und Fam­i­lie beliebt. Dass Plätzchen auch herzhaft jeden Adventsson­ntag im Kreise der Fam­i­lie bere­ich­ern, beweisen die Walnuss-Tannenbaumplätzchen mit Ziegenkäse und Schnit­t­lauch. So kön­nen auch die erfahren­sten Wei­h­nachts­gourmets zum Fest mit kleinen Leck­ereien aufs Neue begeis­tert werden.

Gugelhupf mit Ingwer

Presseinformation_Kenwood_Deuschlands süße Weihnachtsbräuche

Bilder_Presseinformation_Deutschlands süße Weihnachtsbräuche

Weit­ere Infor­ma­tio­nen sind auf www.kenwoodworld.com abrufbar.

1 Quelle: Apfel, Nuss und Man­delk­ern. Eine kleine Kul­turgeschichte der Wei­h­nachts­bäck­erei, Ausstel­lung Dreieich-Museum.

2 Quelle: www.dresdnerstollen.com

 

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Küchenmaschinen, Küchenmaschinen und Zubehör, Zubereitung. Bookmark the permalink.

Comments are closed.