ETM Toastertest: Kenwood kMix Allroundtalent im Retrodesign holt sich den Testsieg

(Neu-Isenburg, Jan­uar 2018) – Wenn Rös­taromen den Raum durch­strö­men und das gewohnte „Klack“ zu hören ist, weiß jedes Fam­i­lien­mit­glied: Das Früh­stück ist angerichtet. Toaster sind vom Früh­stück­stisch kaum mehr wegzu­denken. Das ETM Test­magazin hat zwölf Mod­elle genauer unter die Lupe genom­men. Als ein­deutiger Test­sieger hat sich der Ken­wood Toaster der beliebten kMix Serie im britis­chen Retrode­sign mit dem Tes­turteil „sehr gut“ an die Spitze gesetzt. Beson­ders her­vor­ge­tan hat sich der Toaster mit der „Peek and View“-Funktion, mit welcher der Bräu­nung­sprozess sogar während des Betriebs kon­trol­liert wer­den kann. Zudem punk­tete das Ken­wood Mod­ell mit der Möglichkeit, auch nur ein­seitig zu toasten.

Ob Toast, Brot, Crois­sant oder Bagel – der kom­pakte All­rounder toastet mith­ilfe von fünf Röst­stufen auf Knopf­druck den Lieblingss­nack im gewün­schten Bräu­nungs­grad und besticht mit gle­ich­mäßi­gen Röstergeb­nis­sen. „Die kMix Serie überzeugt mit Funk­tion, Ver­ar­beitung und außergewöhn­lichem Design. Der getestete kMix Doppelschlitz-Toaster ist genau das richtige Mod­ell für alle, die gern Abwech­slung auf dem Früh­stück­stisch genießen – optisch und kuli­nar­isch“, unter­stre­icht Clau­dia Zur­mühlen, Prod­uct Mar­ket­ing Man­ager Ken­wood, De‘Longhi Deutsch­land GmbH. Die Jury zeigte sich vor allem von der ein­seit­i­gen Bräu­nungsmöglichkeit begeis­tert, bei der nur eines der bei­den Heizele­mente im Schlitz aktiviert wird: „So garantiert die Bagel-Funktion eine knus­prige aufgeschnit­tene Innen­seite, ohne dabei die Außen­fläche zu verbrennen.“

Kenwood kMix 2-Schlitz-Toaster rot

Der 2-Schlitz-Toaster der styl­ishen kMix Serie in Spicy Red

Styl­isher All­rounder – „aus dem Mut­ter­land des Toasts“
Nicht nur die indi­vidu­ellen Ergeb­nisse dank der fünf Bräu­nungsstufen und „Peek and View“-Funktion lassen die Herzen von Toast­fans höher­schla­gen. Das Retrode­sign sorgt für ein optis­ches High­light auf jedem Früh­stück­stisch und ist prak­tisch zugle­ich: „Die durch­dachte Posi­tion­ierung der beleuchteten Tas­ten an der Schnittstelle zwis­chen Front und Seite ermöglicht einen guten Zugriff von bei­den Seiten“, urteilt das ETM Test­magazin. Das kom­pakte Design sorgt zudem sowohl für einen sicheren Stand als auch für eine beson­ders schnelle und ein­fache Reini­gung – dank durchgängigem Rah­men rund um die Toastschlitze und Krümelschublade mit 1 cm Tiefe haben weder kleine noch große Krümel eine Chance.

Den außergewöhn­lichen Stil des Toast­ers kön­nen sich Design­fans auch für die gesamte Küche sich­ern: Ob knal­liges Rot, dezentes Schwarz oder ele­gantes Weiß – die gesamte kMix Serie ist im ange­sagten Retrolook gehal­ten und umfasst ver­schiedene Pro­dukte, vom Toaster über den Wasserkocher bis hin zur Küchenmaschine.

Unverbindliche Preisempfehlung
kMix Toaster, 89,99 €
kMix Wasserkocher, 1 Liter, 84,99 €
kMix Wasserkocher, 1,7 Liter, 99,99 €
kMix Hand­mixer, 89,99 €
kMix Stand­mixer, 169,99 €
kMix Stab­mixer, 79,99 €
kMix Stabmixer-Set, 149,99 €
kMix Kaf­feemas­chine, 99,99 €
kMix Küchen­mas­chine, 399,00 €

PM_Kenwood_kMix Toaster

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Frühstück, Frühstücksserien, kMix and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.