Kenwood: Pop Art trifft Tischkultur

Die neuen Farben der kMix Design-Serie: Jedes Teil ein individuelles Statement

Die neuen Far­ben der kMix Design-Serie: Jedes Teil ein indi­vidu­elles Statement

Neu-Isenburg, 03. Juni 2014 – Wer weiß, welche kuli­nar­ischen Kreatio­nen wohl dabei her­aus­gekom­men wären, hät­ten Andy Warhol, Roy Licht­en­stein oder andere Großmeis­ter der Pop Art ihre Schaf­fen­skraft in der Küche aus­gelebt statt im Ate­lier? Mit Sicher­heit hät­ten sie ihre helle Freude an den Küchengeräten der kMix Frühstücks-Serie von Ken­wood gehabt, die es nun in einer neuen Farb­palette zu kaufen gibt. Denn sie greifen in Form– und Far­bge­bung den frischen, lebendi­gen Stil der Pop Art auf, die derzeit wieder­ent­deckt wird. Die Serie verbindet die funk­tionale und benutzer­fre­undliche Tech­nik von Ken­wood mit ele­gan­ten For­men und leuch­t­en­den Far­ben. Fil­terkaf­feemas­chine, Toaster oder Wasserkocher – jedes Gerät der kMix Frühstücks-Serie ist ein Beken­nt­nis zu Leben­sart, Tis­chkul­tur und Individualität.

Far­ben­froh am Frühstückstisch

Stil haben heißt: Dinge ganz bewusst auf eine bes­timmte Art und Weise zu tun – anders eben, als die große Masse. Das gilt auch in der Küche und am Früh­stück­stisch: Men­schen mit Stil­ge­fühl, Men­schen mit indi­vidu­ellem Geschmack – sie kön­nen jetzt mit der kMix-Serie ihrer per­sön­lichen Note und ihrer Leben­sart Aus­druck ver­lei­hen. Denn jedes Gerät der Frühstücks-Serie ist nun in sechs unter­schiedlichen pop­pi­gen Gouache-Farben erhältlich. Und alle lassen sich kun­ter­bunt miteinan­der kom­binieren, wie auf der Lein­wand eines Pop Art-Malers: Eine Kaf­feemas­chine in Zinkgrau passt ohne weit­eres zu einem Toaster in Mohn­rot, der Wasserkocher in Roy­al­blau gesellt sich prob­lem­los zu diesem Duo. Die weit­eren Far­ben Gras­grün, Son­nen­gelb und Marss­chwarz kom­plet­tieren diese Gerätereihe ohne Weit­eres. Dass dem so ist, dafür sorgt ein verbinden­des Ele­ment: das typ­isch britis­che Kenwood-Design. Eben­falls typ­isch für Ken­wood: Die Geräte präsen­tieren sich in gewohnt hochw­er­tiger Ver­ar­beitung und Kenwood-Qualität.

Pop Art liegt voll im Trend

Dem Elfen­bein­turm und der kühlen Abstrak­tion wandten die Pop Art Kün­stler seit Mitte der 50er Jahre den Rücken zu. Sie bevorzugten ein­fache klare For­men und kräftige, plaka­tive Far­ben. Ihre Werke waren konkret, manch­mal ein wenig laut und schrill aber niemals lang­weilig. Sie waren nicht nur pop­pig, son­dern auch pop­ulär, weil unmit­tel­bar ver­ständlich. Derzeit erlebt die Kunst der Swing­ing Six­ties dank Inter­net und Social Media ein ungeah­ntes Revival – ob in der Mode, der Architek­tur, dem Grafik– oder dem Indus­triedesign. Von diesem top-aktuellen Trend haben sich auch die Designer von Ken­wood inspiri­eren lassen. Mit der kMix-Serie hält die Pop Art Einzug in die Ess– und Tis­chkul­tur von heute.

Mit der kMix Frühstücks-Serie beweist Ken­wood ein­mal mehr, dass ele­gantes Under­state­ment in der Form und durch­dachte Tech­nik dur­chaus mit pop­pi­gen Far­ben har­monieren. Pop Art-Ikone Andy Warhol war der Mei­n­ung, dass im Medien­zeital­ter jeder Men­sch „15 Minuten Ruhm“ erlan­gen könne – im ganzen Leben. Lohnen­der erscheint da das Streben nach 30 Minuten Pop Art – schon beim Frühstück.

UVP:
Kaf­feemas­chine CM030 in Mohn­rot, Roy­al­blau, Zinkgrau, Gras­grün, Marss­chwarz oder Son­nen­gelb: je 99,99 €
Toaster TTM020 in Mohn­rot, Roy­al­blau, Zinkgrau, Gras­grün, Marss­chwarz oder Son­nen­gelb: je 69,00 €
Wasserkocher SJM020 in Mohn­rot, Roy­al­blau, Zinkgrau, Gras­grün, Marss­chwarz oder Son­nen­gelb: je 69,99 €

Voraus­sichtlich ab Sep­tem­ber 2014 im Han­del erhältlich.

PM Kenwood_kMix Frühstücksserie

kMix Frühstücks-Serie

 

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.