Für größten Genuss in der kleinsten Küche

Die neue Kompakt-Küchenmaschine FPM 800 von Kenwood mit einzigartigem Unterheb-Zubehör

Die neue Kompakt-Küchenmaschine FPM 800 von Ken­wood mit einzi­gar­tigem Unterheb-Zubehör

Seli­gen­stadt, 12. Juli 2012 – Kochen wie die Profis, dazu braucht es erstens Kön­nen und zweit­ens das richtige Equip­ment, aber nicht zwin­gend eine große Küche. Meis­ter­liches Kochen auf kleinem Raum, das ermöglicht die inno­v­a­tive Kompakt-Küchenmaschine FPM 800 von Ken­wood. Sie ist die ide­ale Lösung, wenn man Platz sparen, auf Qual­ität und Viel­seit­igkeit aber nicht verzichten will. Fre­unde von Süßspeisen und Kuchen wer­den sich über das Unterheb-Zubehör beson­ders freuen.

Einzi­gar­tige Unterheb-Funktion für Baiser, Souf­flé & Co

Zur Ausstat­tung der Ken­wood FPM 800 gehört neben Schneebe­sen und Teighaken das neue, paten­tierte Unterheb-Zubehör, das es so kein zweites Mal auf dem Markt gibt. Es erle­ichtert dem Koch die Arbeit unge­mein, wenn er beispiel­sweise Eis­chnee möglichst luftig unter­heben möchte. Ob es um zarte Bais­ers und Cremes oder luftige Souf­flés geht: Das Ergeb­nis kann sich in jedem Fall sehen lassen.

Schnei­den, raspeln und kneten auf die raf­finierte Art

Was immer der Koch zerklein­ern und raspeln oder durchkneten muss, kann er get­rost Ken­woods neuem Top-Modell der Kom­pak­tk­lasse überlassen. Die vier Arbeitss­cheiben der FPM 800 – darunter eine Juli­enne – ver­fü­gen über neuar­tig und höchst effizient ange­ord­nete Schnei­den. Sie lassen kaum noch Rest­stücke übrig und zerklein­ern alles grob oder fein – ob Kartof­feln, Parme­san oder Zwiebeln. Oben­drein sind sie bei­d­seitig ver­wend­bar. Für ihren Antrieb sorgt der intel­li­gente 1000-Watt-Motor, der je nach Ver­wen­dungszweck die opti­male Geschwindigkeit bestimmt.

Das Gerät bietet gle­ich zwei Arbeits­be­häl­ter: eine 3,2 Liter Schüs­sel aus beson­ders sta­bilem und lan­glebigem Tritan-Kunststoff, sowie einen hitzebeständi­gen Mix­auf­satz aus Glas, der 1,6 Liter fasst. Dieser Thermo Resist-Mixaufsatz eignet sich sowohl für die Zubere­itung heißer Speisen als auch zum Zerklein­ern von Eiswür­feln. Auch bei extremen Tem­per­aturän­derun­gen von heiß zu kalt bleibt der Glas­be­häl­ter intakt. Je nach­dem, ob man den Mix­auf­satz oder den Arbeits­be­häl­ter nutzt, passt das inno­v­a­tive Dual Drive-System die Drehgeschwindigkeit automa­tisch an. Nicht zuletzt spart die FPM 800 außer Platz auch noch Energie: Ihre Eco-Funktion lässt den Standby-Verbrauch nach 30 Minuten auf 50 Prozent sinken.

Fazit: Edel, dank hochw­er­tigem Met­all­ge­häuse, sparsam und tech­nisch raf­finiert, ist die FPM 800 der ide­ale Helfer für alle, die größte Genüsse selbst in der kle­in­sten Küche ver­wirk­lichen möchten.

UVP Kompakt-Küchenmaschine FPM 800: 349,99 Euro

Voraus­sichtlich ab Sep­tem­ber 2012 im Han­del erhältlich.

PM Kompakt-Küchenmaschine FPM 800 Kenwood

Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter: www.kenwoodworld.de, www.cookingchef.de und www.kenwoodtriblade.de.

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Kochen und Kleingeräte, Küchenmaschinen und Zubehör and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.