Cooking-Chef: Verlässlicher Helfer für Profis und ambitionierte Hobby-Köche

Mehrfach ausgezeichnetes Multitalent, das auch kochen kann

Mehrfach aus­geze­ich­netes Mul­ti­tal­ent, das auch kochen kann

Neu-Isenburg, 15. August 2013 – Wahre Kochkunst zeigt sich im Feinge­fühl: Eine Zabaione bei der exak­ten Tem­per­atur schau­mig schla­gen oder ein Risotto auf den Punkt zubere­iten – das will gel­ernt sein. Ein Küchen­helfer, an den man diese und viele weit­ere dif­fizile Kochkün­ste get­rost delegieren kann, ist die Cook­ing Chef KM 086 von Ken­wood. Die Küchen­mas­chine, die von Sterne-Koch Johann Lafer emp­fohlen wird, unter­stützt zuver­läs­sig den Profi am Herd und ver­hilft auch dem Hobby-Koch zu wahrer Meis­ter­schaft. Denn sie kann, dank inte­gri­ertem Induk­tions­feld, zugle­ich rühren und kochen – bei bis auf 2 Grad genau kon­trol­lierter Hitze.

Auf­grund dieser Viel­seit­igkeit überrascht es nicht, dass die Cook­ing Chef mit dem Plus X Award für Inno­va­tion, High Qual­ity und als „Bestes Pro­dukt 2010“ aus­geze­ich­net wurde. Weit­ere ver­liehene Preise sind der KüchenIn­no­va­tion­spreis sowie der Red Dot Design Award. Auch das Testergeb­nis der fre­undin „Trend Lounge“ überzeugt deut­lich: Von rund 4800 Bewer­bun­gen durften zehn beson­ders ambi­tion­ierte Tes­terin­nen Ken­woods Mul­ti­tal­ent auf Herz und Nieren prüfen – mit dem Ergeb­nis, dass jede von ihnen das Gerät weit­erempfehlen würde! Das ETM Test­magazin (12/2012) hat das Mul­ti­tal­ent sogar mit dem Prädikat Test­sieger („Sehr gut“) aus­geze­ich­net: Die Cook­ing Chef kon­nte neben den Bere­ichen Hand­habung, Betrieb und Sicher­heit beson­ders mit der großen Auswahl an erweit­er­barem Zube­hör punkten.

Unter­stützung für den ambi­tion­ierten Koch

Drei beson­ders hil­fre­iche Assis­ten­ten sind im Liefer­um­fang enthal­ten, die die Kreativ­ität eines jeden Kochs fördern und ihm stark zur Seite ste­hen: der Multi-Zerkleinerer, der Ther­moRe­sist Glas-Mixaufsatz sowie das neue Flexi-Rührelement.

Mit einem Edel­stahlmesser und sechs Edel­stahlar­beitss­cheiben – u. a. eine Juli­enne – hackt, schnei­det, reibt, raspelt und püri­ert der Multi-Zerkleinerer alles was in Sup­pen, Soßen, Dips und Cremes gehört, seien es Kräuter, Gemüse, Nüsse oder ähnliches. Seine Schüs­sel besteht aus robustem Tritan-Kunststoff, und alle seine Einzel­teile sind spül­maschi­nen­fest. Oben­drein ist der  Multi-Zerkleinerer AT 647 beson­ders sicher, denn er setzt seine Schnei­dew­erkzeuge nur dann in Bewe­gung, wenn der Behäl­ter kor­rekt ver­schlossen ist.

Dem hitzebeständi­gen Behäl­ter des Ther­moRe­sist Glas-Mixaufsatzes AT 358 kön­nen auch extreme Tem­per­aturän­derun­gen von heiß zu kalt nichts anhaben. Er fasst 1,6 Liter an kalten und 1,2 Liter an heißen Zutaten und eignet sich unter anderem ideal für Milchshakes, Mixgetränke oder Sup­pen. Auch nach dem Gebrauch macht er nicht mehr Arbeit als nötig: Sein Edel­stahlmesser lässt sich leicht her­aus­nehmen und reinigen.

Wer mit der Cook­ing Chef Cremes, Soßen oder Brandteig anrühren möchte, erhält mit dem Flexi-Rührelement AT 502 einen weit­eren, ide­alen Helfer. Mit seinen flex­i­blen Gum­milip­pen hebt es das Rührgut behut­sam vom Rand in die Mitte der Schüs­sel. Die bei­den zuge­höri­gen Gum­milip­pen lassen sich abnehmen und dadurch beson­ders ein­fach reini­gen. Auch daran zeigt sich wieder Ken­woods Sinn fürs Detail.

Den Kopf frei machen für kreatives Kochen

Die Cook­ing Chef von Ken­wood ver­fügt über 35 optionale Zube­hörteile, die mehr als 60 nüt­zliche Funk­tio­nen erfüllen. Erhältlich sind beispiel­sweise auch Pasta Fresca-Nudelaufsätze für frische Spaghetti Quadri, Lin­guine oder Fusili, ein Fleis­chwolf für haus­gemachte Wurst­spezial­itäten, eine Beeren­presse oder eine Eis­mas­chine. Von diesen Beson­der­heiten, die kreatives Kochen nicht nur extrem vere­in­fachen son­dern auch garantieren, prof­i­tieren auch Ken­woods Part­nerkochschulen: Zum Net­zw­erk gehören deutsch­landweit rund 90 Kochschulen, die mit der Cook­ing Chef in ihren Kursen kochen.

Fazit: Die Cook­ing Chef KM 086 ist ein uni­versell ein­set­zbarer Küchen­helfer, der Profi– und Hob­byköche nicht nur bei anspruchsvollen Rezepten hilft, son­dern auch das tägliche Kochen und Backen erleichtert.

UVP:

Cook­ing Chef KM 086: 1.399 Euro

Im Han­del erhältlich.

PM_Kenwood Cook­ing Chef KM 086

no images were found

 

 

 

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Cooking Chef, Küchenmaschinen und Zubehör and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.