Burger wie im American Diner – Dank Cooking Chef einfach, gesund und lecker

Mit dem vielseitigen Multitalent von Kenwood gelingt jeder Arbeitsschritt

Mit dem viel­seit­i­gen Mul­ti­tal­ent von Ken­wood gelingt jeder Arbeitsschritt

Neu-Isenburg, 30. Juli 2015 – Leckere Burger gehen immer! Dabei steht fest, dass sie selbst gemacht ein­fach am besten schmecken. Der Vorteil: Man weiß, was man isst und ein gesel­liger Kochabend mit Fre­un­den lässt sich gle­ichzeitig auch noch vere­in­baren. So sind leck­erer Genuss und Spaß garantiert – und die Cook­ing Chef KM096 von Ken­wood unter­stützt dabei zuver­läs­sig mit ihrem viel­seit­i­gen Zube­hör: Dank Induk­tions­funk­tion, Kräuter– und Gewürzmühle sowie Fleis­chwolf lassen sich Burg­er­brötchen, May­on­naise und eigene Gewürzmis­chun­gen für BBQ-Sauce, Bulet­ten und Co. ganz ein­fach zubereiten.

Vielfältiges Zube­hör und cle­vere Funk­tio­nen machen die Cook­ing Chef zum wahren All­rounder
Die Küchen­mas­chine, die von Sterne-Koch Johann Lafer emp­fohlen wird, kann dank inte­gri­ertem Induk­tions­feld, zugle­ich rühren und kochen – bei bis auf 2 Grad genau kon­trol­lierter Hitze. So kann Hefeteig für Burg­er­brötchen in Ruhe bei exakt 36 °C aufge­hen und bei der Zubere­itung von May­on­naise sorgt eine Tem­per­atur von 25 °C beim Ver­mis­chen der zim­mertem­perierten Zutaten für eine beson­ders lockere Kon­sis­tenz. Die Timer-Funktion der Cook­ing Chef hilft dabei, zum richti­gen Zeit­punkt den näch­sten Arbeitss­chritt einzuleiten. Auch selb­st­gemachte Tomaten– und BBQ-Saucen kön­nen auf diese Weise aus­re­ichend köcheln, um ihr volles Aroma zu ent­fal­ten. Das Flexi-Rührelement AT502 ist dabei ein weit­erer, ide­aler Helfer. Mit seinen flex­i­blen Gum­milip­pen hebt es das Rührgut behut­sam vom Rand in die Mitte der Rührschüs­sel. Die bei­den zuge­höri­gen Gum­milip­pen lassen sich abnehmen und dadurch beson­ders ein­fach reinigen.

Selb­st­gemachte Gewürzmis­chun­gen für Fleisch und Saucen sind aus der Küche nicht mehr wegzu­denken – aber das Hacken der Zutaten ist meis­tens müh­selig und ein Stand­mixer ist für die benötigte Menge oft zu groß. Diese Auf­gabe lässt sich get­rost an die Kräuter– und Gewürzmühle AT320B delegieren – sie macht den Frischegenuss in Sekun­den­schnelle per­fekt – dank der speziell ange­ord­neten Messer arbeitet die Kräuter­mühle beson­ders fein. So gelin­gen auch cremige Pestos oder pul­vrige Curry-Kreationen im Handumdrehen.

Mit Hilfe des Fleis­chwolfes AT955 lässt sich das Fleisch für Burg­er­bulet­ten unkom­pliziert zu Hack­fleisch ver­ar­beiten – nach der Auswahl von einer der drei Lochscheiben wird es je nach Vor­liebe entweder fein, medium oder grob zerklein­ert. Nach dem Ver­mis­chen der Gewürze mit dem Fleisch steht der Burg­er­party also nichts mehr im Weg.

Die Cook­ing Chef von Ken­wood kann mit über 35 optionalen Zube­hörteilen erweit­ert wer­den, die mehr als 60 nüt­zliche Funk­tio­nen erfüllen. Erhältlich sind beispiel­sweise auch Pasta Fresca-Nudelaufsätze für frische Spaghetti Quadri, Lin­guine oder Fusili, eine Beeren­presse oder eine Eis­mas­chine. Beson­ders hil­fre­iche Assis­ten­ten, die die Kreativ­ität eines jeden Kochs fördern und ihm stark zur Seite ste­hen, sind im Liefer­um­fang enthal­ten: der Ther­moRe­sist Glas-Mixaufsatz KAH358GL sowie der Multi-Zerkleinerer AT647.

Ein Rezept für Beef Burger finden Sie im Download-Ordner.

UVP
Cook­ing Chef KM094: 1.349,00 Euro
Cook­ing Chef KM096: 1.449,00 Euro

Die Cook­ing Chef KM096 ist im Han­del erhältlich.

PM Kenwood_Cooking Chef KM096_Burger wie im Diner
Rezept Kenwood_Beef Burger
Cook­ing Chef KM094
Cook­ing Chef KM096

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

This entry was posted in Allgemein, Cooking Chef, Küchenmaschinen, Küchenmaschinen und Zubehör, Zubehör, Zubereitung and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.